Krieg in der Ukraine: Mit Kindern beten

Der Angriff Russlands auf die Ukraine beschäftigt auch Kinder. Die Älteren bekommen mit, was die Nachrichten und Zeitungen berichten und was übers Internet bekannt wird. Aber auch die Jüngeren hören, worüber wir Erwachsenen uns unterhalten und sie spüren unsere Unsicherheit. 

Zum Krieg in der Ukraine mit Kindern beten

Hier gibt es einen Vorschlag für ein kurzes Gebet, das im Kindergottesdienst die Fürbitten abschließen könnte: 

Vater im Himmel,

wir sind in diesen Tagen sehr erschrocken: In der Ukraine herrscht Krieg.

Die Menschen dort haben Angst. Sie kommen in große Not.

Wir bitten dich: Schütze sie alle.

Und wir bitten dich: Stärke alle, die mithelfen können, dass Friede wird.

Amen.

Krieg in der Ukraine: Mit Kindern beten
Stuttgart, DEU, 05.05.2018 Kindergottesdienst der Evangelischen Kirche in der Kreuzkirche in Heslach. No model release.
Veröffentlicht in Aktuelles und verschlagwortet mit , , , .

Kommentare sind geschlossen.