Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Mit Kindern die Erde schützen

29. September 2023 | 17:00 - 1. Oktober 2023 | 13:00

Klimaschutz geht alle an. Bereits Kinder wissen Bescheid über den Klimawandel. Gleichzeitig machen sie sich Sorgen um ihre Zukunft.
Viele fragen sich: Was kann ich tun, um Gottes gute Schöpfung zu bewahren?

Ein paar kleine Schritte wollen wir an diesem Wochenende gemeinsam gehen.

Die Teilnehmenden können selbst unterschiedliche Methoden ausprobieren: Achtsamkeitsübungen, einen Flaschengarten, eine Geschichte im Beutel, neue Schöpfungslieder, Naturbingo, Upcycling-Ideen, Rezepte und vieles mehr.

Außerdem lernen die Teilnehmenden die ökumenische Aktion des „Klimafastens“ kennen.

Nachdenken und Tun gehen bei diesem Kurs Hand in Hand. Das ist Klimaschutz ohne erhobenen Zeigefinger, sondern mit Lust, Spaß und Fantasie. Alle Sinne werden angesprochen.

Der Kurs richtet sich an alle, die in Kinderkirche oder der Arbeit mit Kindern praktische Impulse erhalten und erproben wollen, um mit Kindern die Erde zu schützen. Ein Schöpfungsfest für Groß und Klein in Gottes schöner Natur rundet das Kurswochenende ab.

Termin:          29. September – 1. Oktober 2023
Ort:                 Haus der Kinderkirche, Beilstein
Kosten:          140 Euro (Frühbucher*) 152 Euro für Unterkunft, Verpflegung, Kursmaterialien und Tagungsgebühren (Kinderermäßigung**)
Leitung:         Markus Grapke, Landespfarrer und N.N. aus dem Bereich „Schöpfungspädagogik“

* Frühbucher bis 6 Wochen vor Kursbeginn
** Kinderermäßigung: 0-1 Jahr: 100%; 1-3 Jahre: 80%; 4-5 Jahre: 60%; 6-10 Jahre: 40%; 11-14 Jahre: 20%. Das dritte und jedes weitere Kind einer Familie erhält zusätzlich 50% Ermäßigung.

Modul 2

Modul 4

Anmeldung

Details

Beginn:
29. September 2023 | 17:00
Ende:
1. Oktober 2023 | 13:00
Veranstaltungskategorien:
,